23 juillet 2011

Blaubeeren - Tarte aux myrtilles

 En été, je fais presque tout le jour une tarte, c'est tellement simple et vite fait et je trouve dans n'importe quel gâteau le goût des fruits sort comme avec une tarte! Ce sont des fruits à 100%.
Im Sommer backe ich fast jeden Tag eine Tarte, das geht schnell und ich finde, der Fruchtgeschmack kommt in keinem anderen Kuchen so hervor wie hier. 100% Frucht halt!
 Préparez une pâte brisée avec un peu de zeste de citron.
Einen Mürbeteig mit Zitronenzesten zubereiten.
 Mettez ensuite les myrtilles et mélangez 2 oeufs avec ca. 150ml de crème liquide,un peu de vanille, du sucre et un peu de zestes de citron. Versez cette crème sur les myrtilles et enfournez à 180° pendant 45 bonnes minutes.
Dann die Blaubeeren auf dem Boden verteilen, ca. 150ml Sahne mit Vanille, 2 Eiern, Zucker und Zitronenzesten verquirlen und über den Kuchen giessen, bei 180° gut 45 Minuten backen.
 Et voilà, on attaque la tarte!
Und jetzt nichts wie ran an die Tarte!

6 commentaires:

Barbara a dit…

Wir waren vorgestern im Wald und haben nur eine Handvoll Heidelbeeren gefunden... Dafür hat der Bäcker leckeren Heidelbeerkuchen verkauft...

Die Beeren sind klasse! Und Deine Tarte natürlich auch. Schön fruchtig.

Ti saluto Ticino a dit…

Unglaublich! Willst Du meine Ehe ruinieren? Das kommt direkt nach Deinem Käsekuchen. Für diese Tarte bekämst Du von G. direkt wieder einen Heiratsantrag ;-)
Oder vielleicht sollte ich mal in Erwägung ziehen, einen Backkurs bei Dir zu buchen?

Bolli's Kitchen a dit…

@Barbara: da war der Bäcker wohl vor Euch im Wald...
@Sabine:Ich schlage Dir vor, dass ich mal im Herbst ins Elsass komme und dann zeige ich Dir bei Pinot Gris, wie leicht die Kuchen sind! Habe La Chassagnette nicht vergessen, maile ich....

Ti saluto Ticino a dit…

oh ja, gerne, ich nehm Dich beim Wort und stelle dann schon mal den Pinot Gris kalt.

Nathalie a dit…

Jeden Tag eine Quiche? Ißt Du die allein oder gibst Du auch JN ein Stück ab?

Gracianne a dit…

Et voila, on se regale - ce que j'aime bien dans ta cuisine, c'est qu'elle est simple, sans fioritures, directe - c'est ce qui me convient le mieux.