02 février 2011

Salade de lentilles² - Linsensalat²

J'aime bien les lentilles, en salade, avec un petit salé, en velouté avec du foie gras, en soupe,ou ou....Ici deux nouvelles versions. Ich liebe Linsen, egal wie, ob als Suppe oder Velouté mit foie gras, mit Wurst oder wie auch immer....Hier zwei weitere Zubereitungsarten. Pour faire des salade, je préfère la cuisson sans rien, juste avec un oignon piqué des clous de girofle. Für Linsensalat bevorzuge ich es, die Linsen einfach nur mit einer "Zwiebelnelke" zu kochen. Ensuite, préparez une vinaigrette, mélangez les lentilles cuites et des betteraves rouges cuites. Cela vous étonne? Essayez! Et à la fin, j'ai ajouté un fromage corse, j'ai oublié son nom, avec plein d'herbes, mais avec du chèvre c'est aussi bon. Für den ersten Linsensalat einfach eine Vinaigrette zubereiten, dann die gekochten Linsen und gekochte rote Beete dazu, und dann habe ich einen korsischen Käse mit Kräutern, Name habe ich vergessen, dazugegeben, aber ein Chèvre geht auch! La deuxième version est avec du haddock, faites le désaler longtemps dans du lait, ensuite, effilochez le cru ( ou à peine poché), ajoutez des échalotes, d'huile d'olive, poivre et Balsamico blanc. Für die zweite Version habe ich dann Haddock ( geräucherten Schellfisch) genommen, den gut entsalzen und dann roh in Stücke reissen ( oder kurz pochieren) und dann noch Schalotten, weissen Balsamico, Pfeffer und Olivenöl dazugeben. Juste avant de servir la salade de lentilles au haddock, faites poêler du bon lard et déglacez avec un peu de vinaigre et servez immédiatement.... Kurz vor dem Servieren des Haddocklinsensalates ein bischen Speck auslassen, mit Essig ablöschen und dann noch heiss unter den Salat mischen und sofort servieren.....

9 commentaires:

Nathalie a dit…

Der Linsen-Rote-Beete-Salat: Ein schöner Farbtupfer als Beilage.

sammelhamster a dit…

Aha, auch hier gibt's rote Bete!!

Mestolo a dit…

Feine Sache das, auch das mit der Nelken-Zwiebel. Zwar nicht neu, aber ich hatte es nicht mehr auf'm Schirm und such mich dann blöd nach den Dingern...

anie's delight a dit…

Genau das habe ich auch gedacht, wie Mestolo, als ich die gespickte Zwiebel gesehen habe.
Und Linsen in jeder Form ist mir nur recht. Eine leckere Idee.

Bolli's Kitchen a dit…

@Nathalie: schmeckt auch gut!
@Noémi: ja, aber sicher kein Tofu...
@Mestolo & Anie: muss man denn immer was Neues bringen?

sammelhamster a dit…

Marinierte Tofu ist klasse, solltest du mal probieren :-D

Barbara a dit…

Linsensalat gibt's bei mir nie - eigentlich blöd, wenn ich mir das so ansehen. Linsen finde ich nämlich eigentlich total klasse. Sind ja auch gesünder als Tofu. :-)

sammelhamster a dit…

he, Barbara, gesünder als Tofu??
Das geht doch gar nicht :oD

kulinaria katastrophalia a dit…

Wenn die Nelken in der Zwiebel stecken kann ja in der Speise gar nicht mehr draufgebissen werden?