06 octobre 2010

Fritatta con zucchine

Frittata, tortilla, vous pouvez l'appeller comme vous voulez, c'est toujours une omelette!!! Et selon les saison, on peut varier les légumes, actuellement, car il en a des tonnes, avec des courgette. Un déjeuner rapide et bon. Frittata, Tortilla, egal wie man es nennt, es ist ein dickes Omelette!!! Und je nach Saison kann man auch gut mit dem Gemüse variieren, gerade gibt's Zucchini en masse, also nichts wie rein damit! Ein schnelles und einfaches Mittagessen.

Avec la mandoline, coupez des courgettes très fin et faites les revenir avec un peu d'échalote et d'ail. Les courgettes doient rendre tout le jus, salez et poivrez. Mit der Mandoline die Zucchini fein raspeln und dann mit Knoblauch und Schalotten so lange braten, bis kein Saft mehr austritt. Pour la recette de base: 4 gros oeufs 25cl lait sel, poivre Mélangez les ingrédients et ajoutez les courgettes ( et des herbes!). En plus de ça, j'ai ajouté du Gorgonzola. Für das Grundrezept: 4 dicke Eier 25cl Milch Salz, Pfeffer Alles gut verquirlen und dann die Zucchinis dazugeben( wer will auch Kräuter!). Ich habe ausserdem noch Gorgonzola genommen. Versez le liquide dans un moule à tarte et enfournez à 180° pendant 45 bonnes minutes. Dann die Flüssigkeit in eine Tarteform giessen und bei 180° gut 45 Minuten backen. Et voilà, vous pouvez la manger chaude, froide ou tiède, comme ça vous tente! Und fertig, die Frittata schmeckt kalt wie warm.

7 commentaires:

Arthurs Tochter a dit…

ich weiß immer nicht, ob ich Gorgonzola nun mag oder nicht. Aber mit Ziegenkäse schmeckts bestimmt auch.

sammelhamster a dit…

oh ja! Gorgonzola!! Ich bin dabei :-)

Gracianne a dit…

Excellente idee le gorgonzola et la ciboulette. J'adore, c'est sain, beau et bon a la fois.

Claus a dit…

Ist bei mir auch so´n Dauerbrenner. Immer wieder und immer wieder leicht abgewandelt....

Petra a dit…

Schaue momentan immer nur kurz vorbei - wunderschöne Sachen hast du hier. Und die Sommertartes waren klasse!
Viele Grüße

My Kitchen in the Rockies a dit…

Tolle Idee mit dem Gorgonzola. Ganz nach meinem Geschmack, leider nicht der meiner Kids. Soch eine Gemuesetart ist auch bei uns immer angesagt.

mestolo a dit…

Prima mit dem Gorgonzola, gute Idee.