16 septembre 2010

Confiture de figues de Solliès - Schwarze Feigenmarmelade

On continue avec les confitures.....Il y a quand-même une que je mange, avec le fromage, c'est la confiture de figues. J'adore le goût sucré de la figue, donc, noyez pas la figue dans trop de sucre, ça serait dommage! Sans rien, c'est le mieux. Es geht weiter mit dem Einkochen, dieses mal sogar eine Marmelade, die selbst ich esse, allerdings zu Käse. Solliès-Feige ist eine AOC-"Feige" die aus dem pittoresquen Dorf Solliès im Var kommt. Die schmeckt so lecker, dass man am besten die Marmelade ohne viel Chichi macht! Le top, c'est quand-même d'être assise dans la chaise longue et les figues archi mûres tombent de l'arbre... Das beste überhaupt ist es jedoch im Liegestuhl zu sitzen und die super reifen Feigen fallen vom Baum in den Mund.... Coupez les figues en morceaux, ajoutez un peu de jus de citron, du sucre selon la quantité, un peu de pectine et du Porto rouge et laissez mariner une nuit. Die Feigen ( sie sind recht klein wie man sieht) in Stücke schneiden und mit Zitronensaft, der Menge Zucker für die Menge, Pektin und etwas Porto eine Nacht ziehen lassen. Faites cuire la confiture comme d'hab, mais attention, la figue n'aime la cuisson longue! Dann die Marmelade wie gehabt kochen, allerdings aufpassen, die Feige mag keine lange Kocherei! Et maintenant, on déguste la confiture sous le figuier! Und jetzt probieren wir die Marmelade unter dem Feigenbaum!

6 commentaires:

Anie a dit…

So eine Feigenmarmelade mache und liebe ich auch zu Ziegenkäse. Statt Sherry mache ich es mit Senfpulver und wundere mich immer wieder wie bei den fertigen Feigensenfen (?) die Farbe ganz hell und gelblich ist. Meine Feigenmostarda hat auch die Farbe, wie Deine....

Bolli's Kitchen a dit…

@Anie: das liegt an den Feigen, man musst grüne nehmen, aber für den Fiegensenf nehmen die meistens eh die getrockneten, und die sind hell....

tobias kocht! a dit…

Ich dachte die Schale macht man auch bei den dunklen Feigen ab, da die ja doch die Verdauung sehr anregen.

My Kitchen in the Rockies a dit…

Ja, ueber Kaese schmeckt es super lecker. Probier mal noch ein bisschen Jalapeno in der Marmelade und dann als Appetizer ueber Philadelphia Kaese. Schmeckt ausgezeichnet.

Irène a dit…

Hallo Bolli,
kommen die Feigen denn wirklich aus Sollies -Pont? :-))
Liebe Grüße, Irène

Bolli's Kitchen a dit…

@Irène: ja!!!!