27 juin 2010

Fussball, Merguez & Barbecue,football & merguez....

Je m'en fiche pas mal du foot, mais quand l'équipe de l'Allemagne joue, eh bien, c'est autre chose! Et, il vaut mieux le regarder entre allemands! Ce que nous avons fait et cela a porté chance, donc, on continue aujourd'hui?!..... Fussball ist nicht so mein Ding, aber wenn die deutsche Mannschaft spielt, dann ist das was anderes, auch wenn ich nichts vom Spiel verstehe. Natürlich schaut man das Spiel dann besser ohne Franzosen, was wir auch gemacht haben und es brachte Glück, heute vielleicht auch?!.... Les derniers préparatifs dans la cuisine, pain, saucisses, salades, boissons.... Die letzten Vorbereitungen in den Küche: Brot, Würstchen, Getränke, Salate... Pendant que déhors, le barbecue master accélère les choses... Derweil greift der Grillmeister zu Hilfsmitteln.... On s'active.....Et on sert, très important, l'apéro!!! Es geht gleich los, und, ganz wichtig, schon mal einen Apéro!!!! Et on commence avec le barbecue.... Und es geht los mit der Grillerei.... C'est pour cela que les français n'étaient pas admis! Aus genau diesem Grund waren auch keine Franzosen da! Tanja a seulement ouvert les bouteilles! Enceinte de "Hiltrud", elle n'a pas touché à une goutte! Tanja hat nur die Flaschen geöffnet, aber brav Wasser getrunken! PS: schwanger mit "Hiltrud" geht das auch nicht, bald schaut sie wieder aus wie GNTM! La salade des pommes de terre allemande, absoluement nécessaire, et super délicieuse! Der deutsche Kartoffelsalat, super lecker und wichtiger Bestandteil!! Chipolatas et merguez..... Chipolatas und Merguez........ Et là, on regarde le match, qui n' était pas top top..... Und hier wird das Spiel aufmerksam verfolgt, es war nicht so dolle! Même le chien regarde!! Selbst der Hund schaut zu! Bon, on commence à s'ennuyer..... Nicht gerade super interessant das Spiel.... Buuuuuuuuuuuuuuuttttttttttttttttttt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Tooooooooooooorrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr! Après ça, on pouvait continuer le barbecue....et terminer avec un sublime gâteau au chocolat! ( La recette de la mère de Julia: 200g de tous!). So konnte man dann beruhigt weitergrillen und das Spiel mit einem super leckren Schokoladenkuchen beenden! (Rezept von Julia's Mutter:200gr. von allem). Merci Julia!

7 commentaires:

Barbara a dit…

Ihr schaut ohne mich Fussball und lasst es Euch dabei so gut gehen???!!! ;-)

In dieser tollen Umgebung hätte ich glatt mitgeschaut. Oder mit dem Hund gespielt.

Nathalie a dit…

Für die Deutschen:
Buuuuuutttttt heißt Tor! Und ist kein Ruf nach dem deutschen Ersatztorwart Butt. ;-)

Anonyme a dit…

Genauso ein hübsches Häuschen in Frankreich ist mein Lebenstraum!! Es sieht wunderbar aus, wirklich.

sammelhamster a dit…

ja, so lässt sich Fussball ertragen :-)

My Kitchen in the Rockies a dit…

Gefaellt mir sehr bei Euch. Das Haeuschen, der Garten, so gemuetlich. Durch die Zeitverschiebung ist es bei uns leider immer so frueh, da ist noch nichts mit Grillen.

Schnick Schnack Schnuck a dit…

Der Trick ist, dass jeder vorher seinen Tipp abgibt. Da kommen die Emotionen schneller in Fahrt.

Wolf a dit…

Wenn es Merguez gibt, komme ich auch ohne Fußball aus :-)