30 avril 2010

Chocolate Crumble Cheesecake

Je voulais faire un gâteau allemand qui vient de Dresde, non pas un Stollen!, mais en lisant la recette, je me suis rendue compte qu'il fallait faire une crème au beurre....Vu que je la râte parfois, j'ai laissé tombé et je l'ai remplacée par le fromage blanc! Eigentlich wollte ich eine Dresdner Eierschecke backen, aber als ich das Rezept genauer las, liess ich's dann bleiben, denn die Buttercrèmes sind nicht so mein Fall. Und so habe ich sie kurzerhand gegen Quark ausgetauscht! Pour la pâte, j'ai pris la recette pour la pâte brisée, mais j'ai ajouté une cuillère à café de levure chimique et un peu de poudre de cacao. Als Teig habe ich den Pâte Brisée genommen, allerdings habe ich 1 TL Backpulver udn etwas Kakaopulver dazugegeben. Faites fondre une tablette de chocolat blanc avec un peu de crème fraîche. Eine Tafel weisse Schokolade mit etwas Crème Fraîche schmelzen lassen. Ensuite, ajoutez le chocolat fondu à 500g de fromage frais, ajoutez 2 oeufs et 1 jaune et un peu de vanille et du sucre. Versez cette crème sur la pâte. A ce moment, vous pouvez ajoutez des fruits!!! Dann die geschmolzene Schokolade zu 500g Quark geben, alles verrühren, 2 Eier und 1 Eigelb dazugeben und noch Vanille und Zucker. Diese Masse dann auf den Boden giessen und ich kann nur empfehlen, noch ein paar Früchte vorher auf den Boden zu geben!!!! Préparez des crumble avec 150g farine, 75g beurre, 100g sucre et 50g de flocons d'avoins. Etalez les sur la crème et enfournez ce gâteau à 180° pendant 1 heure. Dann aus 150g Mehl, 75g Butter, 100g Zucker und 50g Haferflocken Streusel herstellen und diese auf dem Kuchen verteilen. Bei 180° gut eine Stunde backen. Et voilà, je faire refaire ce gâteau avec des cérises et des myrtilles....Ich werde diesen Kuchen auf jeden Fall einmal mit frischen Kirschen und Heidelbeeren ausprobieren!

9 commentaires:

sammelhamster a dit…

Das war eine gute Entscheidung, Buttercreme geht im Sommer ja gar nicht ;-)
Ich könnte den Kuchen mit unserem gerade so schön wachsenden Rhabarber nachbacken....bin mal in der Küche :-D

Nathalie a dit…

Ich glaube, in "meiner" Eierschecke, die ich gepostet habe, ist keine Buttercreme enthalten - muß ich gleich mal nachschauen.

speedy a dit…

Och sieht das köstlich aus, ich werde den Kuchen, den ich heute abend backen wollte auch noch mal ändern in diese Richtung...Dieser hier der isses ;-))) LG Gabi

Mestolo a dit…

Ich bin kein Freund von Käsekuchen, aber gut sieht er schon aus.

Ulla a dit…

Gut dass du die Eierschecke gelassen hast. Ich hab sie ausprobiert und war garnicht begeister. Riesen Aufwand sehr fett, geschmacklich na ja!

Sacha a dit…

Bien alléchant ton cheesecake !
Tu peux à la place du fromage blanc utiliser le mascarpone c'est pas mal non plus !
Je mets ta recette de coté ; merci
Je te souhaite un très agréable week-end et 1 er mai !
A++Sacha

tobias kocht! a dit…

Die Kirschen passen da sicher gut dazu.

Mlle G&G a dit…

J'aime beaucoup l'idée d'associer crumble et cheesecake!

kruemelwerkstatt a dit…

Also nur mal von einer fast Dresdnerin - in einer echten Dresdner Eierschecke ist nie und nimmer Buttercreme !!! Soll ich Dir mal ein Rezept schicken ? Viele Grüße Ute