06 avril 2010

Blettes colorées - Kunterbunter Mangold

C'est marrant, n'est-ce pas? Très coloré, ça donne envie! J'ai trouvé ces blettes au marché et je ne pouvais pas résister. Witzig, oder? Auf dem Markt habe ich diese bunten Mangoldstangen gekauft und konnte nicht widerstehen. Faites blanchir les feuilles et les tiges un peu et passez les ensuite sous l'eau froide. Den Mangold nur blanchieren und dann sofort in Eiswasser schütten. Séchez bien les blettes, ensuite, un peu de citron, du très bonne huile d'olive, du sel & du poivre. Et voilà! Den Mangold gut trocknen, dann nur etwas Zitronensaft, bestes Olivenöl, Salz & Pfeffer, that's all!

5 commentaires:

sammelhamster a dit…

Oh ja, das war schön, als wir diesen wunderbaren bunten Mangold letztes Jahr jederzeit frisch aus dem Garten holen konnten!! Bald wieder :-D

Nathalie a dit…

Das ist leider wie mit Spinat bei mir - seit die Gallenblase weg ist, geht beides nicht mehr. Schade.

Barbara a dit…

Super knallig bunt - toll! :-)

lamiacucina a dit…

so bunt treibts der Frühling. Muss ich auch mal kaufen.

rike a dit…

Schlicht und lecker, muss mal Ausschau halten! Freue mich gerade über Bärlauch, tollen Feldsalat,...