19 février 2010

Salade des légumes oubliés - Wurzelgemüsesalat

Bon, ce ne sont pas tous les légumes, j'ai oublié la chou rave ( qui est très délicieux cru!), les topinambours, les navets, mais bon, c'était déjà un joli choix! Et très sain, mais quand-même savoureux! Es fehlen noch ein paar "vergessene" Gemüsesorten wie Kohlrabi, Topinambur oder auch Rübchen ( die roh ausgesprochen lecker schmecken!), aber die Auswahl war schon ganz gut und der Beweis, dass man auch gesund und lecker essen kann! Mettez le céleri, le panais et les carottes dans le Thermomix et râpez les. C'est tellement pratique...sinon, sortez la râpe! Sellerie, Karotten und Pastinake in den Thermomix geben und einmal hacken lassen. Das ist sowas von praktisch, ansonsten die Reibe herausholen. Préparez une vinaigrette et ajoutez un peu de jus d'orange. En plus de cela, j'ai ajouté des pommes. Eine Vinaigrette zubereiten und mit Orangensaft ( frischgepresst!) auffüllen. Ich fand, das Äpfel gut dazu passten. A la fin, ajoutez les betteraves cuites, car ensuite, l'orange change en rouge..... Ganz am Ende dann die gekochte rote Beete dazugeben, und, dann wird alles schnell rot und das knallige Orange verschwindet....

14 commentaires:

sammelhamster a dit…

Hast du auch Petersilienwurzeln mit rein?

lamiacucina a dit…

wir haben heute den roten Tag :-)

Nathalie a dit…

A demain!

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Kohlrabi hätte ich nie roh zu essen gewagt , mal probieren.

Schnick Schnack Schnuck a dit…

Diese fruchtigen Wurzelkombination steht einem sommerlichen Obstsalat in nichts nach.

Petra a dit…

Schön rot und lecker sieht das aus. Und Rohkost bringt im Winter noch ein paar Vitaminchen. Schöner Salat.

@La cuisine des 3 soeurs: Kohlrabi roh knabbern ist was ganz Feines: Probier es mal!

Viele Grüße

Eva a dit…

Lecker - da bin ich dabei!!

Sven Ahlborn a dit…

ça doit être costaud comme salade, non? da passen mir die linguine con vongole VIEL besser ...

Bolli's Kitchen a dit…

@Sammelhamster: gab's keine, passen aber gut rein!

Houdini a dit…

Es ist schon alles etwas sehr rot, fast schade um die schönen Farben vor der Beetezugabe.

@la cuisine: Kohlrabi esse ich oft roh, einfach so, zwischendurch, kein Problem.

kulinaria katastrophalia a dit…

Brrrr... Sellerie, der Rest geht in Ordnung und gesund kochen wir doch alle, oder? ;D

lavaterra a dit…

Deine Frühlingsrohkost ist einsame Spitze und der TM auch. ;-)

mestolo a dit…

Schaut gut aus. Ich mache aus ähnlichen Zutaten heute ein Gratin.

mestolo a dit…

Schaut gut aus. Ich mache aus ähnlichen Zutaten heute ein Gratin.