10 juillet 2009

Gemüse - Tian de légumes

Bonjour Provence! J'aime les tians, on peut les faire avec n'importe quel légume, c'est vite préparé et en plus, on peut le manger chaud ou froid. Donc, un plat pour moi! Bonjour Provence! Wer schon mal in der Provence war, der hat vielleicht auch schon einen Tian gegessen? Gerade im Sommer ist dieses Gericht super, man kann's vorbereiten mit dem Gemüse, dass man gerade zur Hand hat und es schmeckt auch am nächsten Tag noch gut.... Voilà les légumes que j'ai utilisé, tomates, courgette, aubergine et oignon rouge. Und hier meine Zutaten: Aubergine, Tomaten, rote Zwiebeln und gelbe Zucchini. Coupez les légumes en rondelles, huilez un plat allant au four, penchez le un peu et mettez en alternance les rondelles de légumes. Ensuite, salez et poivrez, ajoutez du thym et pas mal de Parmesan râpé et versez un filet d'huile. Enfournez, couvert d'un aluminium, à 200° pendant 45 minutes, ensuite enlevez l'aluminium et continuez la cuisson encore 10, 15 minutes. Das Gemüse in gleichgrosse Scheiben schneiden, eine ofenfeste Form einölen und etwas hochstellen und dann das Gemüse dicht an dicht in die Form geben. Salzen und Pfeffern, reichlich Thymian drüberstreuen und auch geriebenen Parmesan, alles mit Alufolie bedecken und bei 200° ca. 45 Minuten garen, dann die Folie abnehmen und noch 10,15 Minuten weitergaren. Et voilà, ça change de l'éternelle ratatouille, n'est-ce pas? Und fertig, mal was anderes als ewig diese Ratatouille, oder?

11 commentaires:

lamiacucina a dit…

einen so schönen tian hab ich in der ganzen Provence nirgendwo gesehen.

Eva a dit…

Da ich noch nie einen Tian gesehen habe, kann ich nicht vergleichen, aber deiner gefällt mir super gut!!

Das erste Foto = einfach mega-lecker!!

Isi a dit…

Davon habe ich noch nie gehört. Schaut unglaublich lecker aus!!

Nathalie a dit…

Und da sage noch einer, das Auge ißt nicht mit.

rike a dit…

Tian sagte mir auch nichts. Aber essen würde ich es sofort!! Sieht super aus und klingt megalecker. Vor allem so alltagstauglich, werde ich sicher mal ausprobieren!

Barbara a dit…

Ach schön! Ich muss unbedingt mal wieder in die Provence!

reibeisen a dit…

herrlich! eine sehr gute idee. jetzt muss es nur noch sommer werden, hierzulande...

kulinaria katastrophalia a dit…

Das gab es doch schon mal! Aber sehr schick, das könnte doch jetzt auch gefertigt werden :-)

Chaosqueen a dit…

Das sieht nicht nur wunderschön aus, sondern schmeckt bestimmt ausgezeichnet.

In dieser Zusammenstellung könnte ich es ja doch noch einmal mit den, von mir sonst so gemiedenen, Auberginen versuchen.

Schnuppschnuess a dit…

Interessant. Tian kannte ich auch noch nicht und muss unbedingt ausprobiert werden. Hört sich irgendwie asiatisch an.

kitchen roach/galley roach a dit…

Herrlich, Wunderbar! Eine wahre Farbenpracht. Kommt auf meine immer laenger werdende Nachkochliste....