17 février 2008

Petites bouchées de pommes de terre gratinées - Kleine, gratinierte Kartoffelhäppchen



Ces bouchées sont idéales en accompagnement d'une viande rouge ou bien, si vous avez la flemme de faire une raclette.....
Diese kleine Häppchen passen wunderbar zu Fleisch, oder falls man keine Lust hat, den ganzen Raclette-Kram herauszuholen, hier die Alternative!!!



J'ai pris le Taleggio, un fromage italien très crémeux, mais, evidemment, la Raclette s'imose presque automatiquement......
Ich habe einen Taleggio, einen sehr cremigen italienischen Käse genommen, aber der Raclette-Käse ist natürlich genauso gut!!!! Oder ein Fontina.



Etalez une tranche de lard du montage, mettez une rondelle de pommes de terre, un peu de fromage et recommencez.....Fermez les bouchées avec le lard.
Und dann Speckstreifen ausbreiten, eine Scheibe rohe Kartoffel und etwas Käse draufsezten und so weiter....Dann die Häppchen mit dem Speckstreifen schliessen.



Mettez les bouchées dans un plat allant au four, poivez et salez et arosez d'un filet d'huile d'olive. Couvrez d'un aluminium et enfournez à 200° pendant 40 minutes. J'ai servi les bouchées avec des concombres sautés.
Dann die Häppchen in eine Gratinform geben, salzen + pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann mit Alufolie gut bedecken und bei 200° 40 Minuten im Ofen garen.Ich habe zu den Häppchen Schmorgurken serviert.

14 commentaires:

lamiacucina a dit…

Frau L. möchte das auch haben, und wenn sie das möchte, dann werde ich das nachkochen.

La cuisine des 3 soeurs a dit…

Frau L. hat Glück. Deine Häppchen werde ich alleine nachkochen, mit Vergnügen aber.

Bolli a dit…

@Lamiacucina: Das schmeckte auch wirklich lecker! Kannst Du auch in grösser machen, in einer kleinen Terrine, aber hier esse ja nur ich sowas.....
@la cuisine des 3 soeurs: Um so besser!!!

Anonyme a dit…

LECKER und raffiniert......das werde ich ebenfalls in den kommenden Tagen nachkochen.

Martin
www.berlinkitchen.com

Rosa's Yummy Yums a dit…

J'adore le Taleggio, alors ton plat me fait saliver! Lecker!!!

Grüsse,

Rosa

rike a dit…

Wow, das ist mal eine superleckere Idee! Danke!!

kulinariakatastrophalia a dit…

Sehr lecker. Guter feinschmezlig die Form wahrender Käse erfreut doch immer wieder den Genuss.

kulinariakatastrophalia a dit…

Sehr lecker. Guter feinschmelzig die Form wahrender Käse erfreut doch immer wieder den Genuss.

Eryn a dit…

Hihi c'est vrai que sortir l'appareil à raclette ... On en a fait une il n'y a pas longtemps d'ailleurs. Et je procède comme toi pour les restes, le lendemain, ou alors, carrément, au micro-ondes !

Bises,

paola a dit…

J'adore ce genre de petit plat !
Bonne semaine
paola

Barbara a dit…

Die Häppchen sehen absolut appetitlich aus! - Auch für einen nicht so großen Kartoffelfan wie ich... ;-)

Petra a dit…

Das ist eine ganz leckere Idee! Ist notiert, danke. Viele Grüße

~marion~ a dit…

Alors ça c'est gourmand de chez gourmand... je garde l'idée pour un retour de ski... histoire d'avoir bonne conscience ;)

Clairechen a dit…

Das Wort "PDT-Kartoffel" hat eine unglaubliche Wirkung auf mich!!! Ich liebe Kartoffeln!!!!! Lecker dieses Rezept!