04 septembre 2014

Piemonter Terrine piémontaise.....

 Une terrine italienne......Salsicce, vitello, guanciale et lardo et les herbes du jardin. En attendant la saison des terrines ici!.......
Eine italienische Terrine....Salsicce, vitello, Guanciale und Lardo und die Kräuter aus dem Garten. Bald geht's dann die Terrinensaison wieder los!.....
 

6 commentaires:

Toettchen a dit…

Das klingt so verlockend, dass ich nicht warten kann. Abgesehen davon hatten wir so gut wie keinen Sommer und das rechtfertigt die Terrine schon Anfang September.

Ti saluto Ticino/Bonjour Alsace a dit…

Ich freue mich auch, wenn die "richtige" Terrinen-Zeit wieder losgeht. Ich hatte zwar zwischendurch auch so ein paar leichtere Sommerterrinen fabriziert, aber nun freue ich mich auch darauf, endlich mal eine deiner Prachtwerke en croûte nachzubasteln.
(ich maile dir in den nächsten Tagen noch, hätte noch ein paar Fragen)

Gourmet-Büdchen a dit…

ich habe hier noch ein großes Stück Lado, der wird jetzt fällig und in einer Terrine versteckt. Bei dem Wetter kann man den Herbst ja schon einmal üben!

waswegmuss a dit…

Herr oder Frau Schnauzer?

Bollis Kitchen a dit…

@Sabine: antworte vielleicht nicht sofort, da oft nicht da und viel Arbeit....Aber nur zu!
@waswegmuss: Aischa, une dame!

chezuli a dit…

Ich sach nur Kölle ....beim nächsten Mal