09 mars 2012

Chou fleur au four à la sicilienne - Gerösteter Blumenkohl auf sizilianische Art

 J'aime la cuisine simple, un bon huile d'olive, des bons légumes frais et voilà, le tour est joué! Si vous n'avez pas trop le temps, ce plat est idéal pour vous, vous pouvez le préparer en accompagnant un poisson ou juste comme ça ou en salade.
Ich liebe die einfach Küche, ein sehr gutes Olivenöl, super frisches Gemüse und fertig ist! Wer nicht viel Zeit hat, für den ist dieses Gericht wie gechaffen, man kann es als Beilage zu Fisch servieren, so als Hauptgang oder Salat.
 Il vous faut des fleurs de chou fleur, des câpres, du citron, des olives noirs, des pignons du pin, un peu de sel, des anchois, poivre et du peperoncini et des raisins. Voilà, étalez tout sur une plaque allant au four et arosez génèreusement d'huile d'olive.
Man braucht nur Blumenkohlröschen, Kapern, Zitrone, Pinienkerne, Sultaninen, Sardellen, Salz & Pfeffer, Peperoncini und dann alles auf ein Blech verteilen und mit reichlich Olivenöl beträufeln.
 Enfournez à 220° pendant à peine 20 minutes.
Bei 20° knapp 20 Minuten garen.
 Et voilà, si vous le voulez manger en salade, versez quelques gouttes du vinaigre.
Wer es als Salat essen will, einfach ein paar Tropfen Weinessig drübergeben.

7 commentaires:

lamiacucina a dit…

ein Rezept, das den hier sonst wenig geliebten Blumenkohl direkt sympathisch macht.

Sybille a dit…

Über solche Rezepte freue ich mich immer besonders. Hab ich so noch nie gesehen. Meine ungewöhnlichste Kombi mit Rosinen war bisher mit Lauch. LG

sammelhamster a dit…

Darf ich die Rosinen weglassen :) ?

Eva a dit…

Schönes Rezept..gefällt mir sehr gut!

Barbara a dit…

Benutzt Du eingelegte Kapern? Oder eingesalzene?

Die Sizilianer kochen nach meinem Geschmack.

Bolli's Kitchen a dit…

@Barbara: ich benutze nur in Salz eingelegte Kapern, sind einfach die besten!

Barbara a dit…

Ja, geht mir genauso - die eingelegten haben so einen seltsamen Geschmack von der Lake - egal, welche Qualität oder Marke.

Danke.