03 mai 2011

Confiture de rhubarbe à la gariguettes - Rhabarber-Gariguettes-Erdbeeren Marmelade


C'est la première confiture de cette année! Actuellement, il y a que de la rhubarbre et des fraises au marché, donc, on y va. Les gariguettes apportent une touche de douceur.
Die erste Marmelade des Jahres. Zur Zeit gibt es auf dem Markt halt nur Rhabarber und Erdbeeren, also let's go! Die süssen Gariguettes Erdbeeren, die erste französische Erdbeersorte und ausserhalb schwer zu bekommen!, bringt den richtigen Touch Süsse.


Lavez et nettoyez les fruits, tirez les fils du rhubarbe et laissez mariner les fruits avec un peu de jus de citron et d'orange, de la vanille et du sucre pendant une nuit.
Die Früchte säubern und kleinschneiden, beim Rhabarber die Fäden ziehen. Dann alles mit Zitronen - und Orangensaft, Vanilleschote und Zucker eine Nacht ziehen lassen.



Hhhhmmm, ça sent bon!
Riecht super lecker!



J'ai cuit mes confitures dans une bassine en cuivre, rien à comparer avec une casserole banale!
Ich koche meine Marmelade in einem Kupferkessel, das ist unvergleichbar und kein banaler Kochtopf kommt da heran!



Ensuite, je stérilise toujours mes pots, je trouve que c'est plus fiable! Si vous voulez GOÛTER, c'est ICI!
Ich sterilisiere immer die eingekochte Marmelade, ich finde, dass es einfach sicherer ist! Wer PROBIEREN will, HIER entlang!



7 commentaires:

Sabine a dit…

Stimmt, Gariguettes sind selbst in Frankreich schwer zu bekommen, wie soll ich die denn nun im Tessin auftreiben? Vielleicht gibt es ja etwas vergleichbares italienisches?
Schön, dass Du wieder für uns mitgekocht hast, sobald ich wieder zu Hause bin, melde ich mich und kaufe wieder bei Dir ein.

Birgit a dit…

Hmmm, ich freue mich dieses Jahr auch schon sehr auf das Marmelade einkochen. Gestern kam die bestellte Lieferung an Gläser, jetzt warte ich nur noch auf die Früchte. Für Erdbeeren ist es noch zu früh, weil noch zu teuer, aber Rhabarber gibt es hier auch schon.

Bolli's Kitchen a dit…

@Sabine: ach, in Paris gibt's keine Engpässe mit Gariguettes, im SÜden eher. Warte noch ein bischen, dann kommt die "mono"-confiture mit Mara und Gariguettes, aber ich habe gerade wenig Zeit....Non séjour dans le Tessin!
@Birgit: Probiere mal Rhabarber pur mit grünem Kardamon, super lecker!!!

Arthurs Tochter a dit…

wenn Rhabarber in "süß" und nicht als Gemüse, mag ich ihn in der Verbindung mit Erdbeeren am liebsten!

Nysa a dit…

ah.. du bist jetzt käuflich ;-) super idee!!!

hab auch schonmal eine rhabarber-erdbeer-konfitüre probiert, aber mich in der flüssigkeit verschätzt. musste arg lang kochen und war dann zwar geniesbar, aber sehr dunkel.

Turbohausfrau a dit…

Mjammi! Bei mir wird ab morgen auch eingekocht und Erdbeer-Rhababer-Marmelade steht ebenfalls auf dem Programm.

Leider bekomme ich in Wien keine so tollen Erdbeeren. *ganz arg seufz*

Gracianne a dit…

J'aime bien aussi les melanger ces deux la. Je me demande si j'aurai le courage d'en faire cette annee.