25 février 2011

Elsässische Apfel - Tarte aux pommes alsacienne

Une tarte aux pommes bien goûteuse pour changer....Bientôt, les premiers fruits débarqueront! En attendant, encore une tarte aux pommes, n° 2066666? A peu près! Eine super saftige Apfeltarte, was soll man auch sonst zur Zeit an Früchten nehmen?....Damit es nicht langweilig wird, hier die elsässische Variante, tarte aux pommes Nummer 2066666?....Fast! Pas la peine de coupez des pommes en fines lamelles.... Dieses Mal braucht man die Äpfel nicht in Scheiben zu schneiden.... Préparez une pâte brisée avec un peu de zestes de citron et etalez bien les moceaux de pommes. Einen Mürbeteig zubereiten, mit etwas Zitronenzesten und dann die Apfelstücke gut darauf verteilen. Ensuite, battez 250ml de crème avec un peu de vanille, 3 ouefs, du sucre ( que j'ai oublié et ce n'était pas grave!)et pas mal de Calvados......Versez cette crème sur les pommes et enfournez la tarte à 180° pendant une heure. Dann 250ml Sahne mit Vanille, Zucker ( hatte ich vergessen, geht auch ohne!!!), 3 Eiern und reichlich Calvados verquirlen und über die Äpfel giessen, bei 180° gut eine Stunde backen. Au bout d'une demi heure, j'ai ajoutez quelques amandes effilochées, du sucre et du beurre.... Nach einer halben Stunde Backzeit habe ich Mandelblätter, Butter und Zucker auf dem Kuchen verteilt.... J'avais peur que la tarte sans sucre sera trop acide, donc, j'ai préparé une crème anglaise.... Ich hatte Sorgen, dass der Kuchen ohne Zucker zu sauer sei, und so habe ich noch eine Crème Anglaise zubereitet.

6 commentaires:

sammelhamster a dit…

Es kann gar nicht genug Apfelkuchen geben :-D

Sacha a dit…

J'ai toujours un petit creux pour ce dessert ..qui est superbe ! merci
Bonne fin de semaine
Sacha

kaktusfeige a dit…

mhmmmmm.... ich liebe ja fast jede Form von Apfelkuchen - wenn nur das lästige Apfelschälen nicht wäre....
Aber der sieht besonders klasse aus. Und mit der Vanillesauce - passt ja immer!

My Kitchen in the Rockies a dit…

Koestlich!!! Ich finde auch, dass man ueberhaupt nie genug Apfelkuchenrezepte haben kann. Dieser sieht besonders einladend aus.

Steffen @Berliner Speisemeisterei a dit…

Yummy... einfach nur lecker!

Ellja a dit…

Hilfe! Ich will sofort ein Stück, ach was sag ich, zwei!!!!!