15 juillet 2010

"Mozz'n up the tomatoes!"

Cuisine d'été, le matin, on va au marché ( avec journal & café), acheter des bonnes tomates... Sommerküche, morgens auf den Markt gehen ( mit Zeitung und café), und dann richtig leckere Tomaten kaufen.... Ensuite, on cherche la boule de mozzarella dans le frigo, le basilic davant la maison et voilà, un filet d'huile d'olive et du bon vinaigre..... Dann nur noch die Mozzarella aus dem Kühlschrank holen, den Basilikum vor dem Haus pflücken, ein bischen Olivenöl und super guten Essig....

8 commentaires:

lamiacucina a dit…

hübsche, auberginenfarbige Tomaten. Noch nie gesehen.

mipi a dit…

Die Tomaten sehen sehr lecker aus. Beim Anblick schmecke ich förmlich das intensive, tomatige Aroma.

Nathalie a dit…

Auch bei uns inzwischen:
Tomaten in allen Farben - und die meisten schmecken sogar nach Tomaten.

Lil a dit…

Was für aufregende Tomaten ! Das ganze sieht abolut superb aus. Schade, dass es bei uns echt nur die Einheitstomaten gibt. Die allerdings in drei Sorten: Rot groß, rot mittel und rot klein :-D

Köstliche Grüsse Dir !

Lil

Petra a dit…

Ein Traum deine Tomatenauswahl! Bei mir zeigen sich erfreulicherweise erste Rötungen bei den Tomaten im Garten - hat auch was, wenn auch nicht so spektakuläre Sorten wie bei dir auf dem Markt.
Viele Sommergrüße

Claus a dit…

Das nenn ich Tomaten, da klappt auch die Mozzarella-Nummer....

kulinaria katastrophalia a dit…

Das Bild mit den Tomaten in der Kiste ist doch bestimmt ein fake ;-)

Jutta Lorbeerkrone a dit…

Ich habe auch noch nie solche Tomaten gesehen - die roten schon aber nicht die fremdfarbigen...