22 mai 2009

Soirée espagnole - Spanischer Abend

Un dîner facile à préparer, supposant que vous avez un bon traiteur espagnol à côté ou bien vous êtes en Espagne.J'ai oublié les noms et l'âge des 2 jambons, en tout cas, c'était du patta negre.... Ein ganz schnelles Abendessen, vorausgesetzt, man ist in Spanien oder hat einen sehr guten, spanischen Feinkostladen um die Ecke...Wie so oft kann ich mich mal wieder nicht genau daran erinnern, welche Sorte Schinken es war, Patta negra auf jeden Fall... Jean-Noël voulait des poivrons marinés, j'ai déniché des petits poivrons au marché, coupez les en quart et enfournez les à 220° jusqu'à ce que la peau devienne noir. Mein Mitesser wünschte sich dazu marinierte Paprika, auf dem Markt habe ich ganz kleine gefunden, die einfach vierteln und bei 220° im Ofen so lange grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen schlägt. Ma méthode pour éplucher les poivrons? Encore chauds, je le mets dans un bocal avec le jus et je ferme avec un film, laissez réposer ca. 30 minutes et vous verrez, la peau se rétire très facilement. Gardez le jus! Meine Methode die gegrillten Paprikaschoten schnell zu häuten besteht darin, sie noch heiss sofort in eine Schüssel zu geben, mitsamt dem Saft, dann alles mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 30 Minuten stehenlassen. Dann lässt sich die Haut ohne Probleme entfernen. Den Saft aufbewahren. Mettez les lamelles dans un plat, ajoutez le jus, salez, poivrez. Die Paprikastücke in eine Schale geben, salzen, pfeffern und den Saft dazugiessen. Il n'y a pas mieux que l'ail frais.... Es gibt' nichts leckeres, als frischen, jungen Knoblauch! Ajoutez un peu d'ail aux poivrons etr arosez le tout avec de l'huile d'olive, laissez mariner une journée. Dann etwas Knoblauch zu den Paprikaschoten geben und alles gut mit Olivenöl beträufeln. Gut einen Tag marinieren lassen.

6 commentaires:

Petra a dit…

Die Methode zum Häuten klingt ja interessant. Werde ich probieren, denn ich liebe die marinierten Paprikas. Aber aufgrund des Aufwands gibt es diese nicht so oft. Schöne Idee auch als Beilage zum Grillen.
Viele Grüße

Nathalie a dit…

Unser Verbrauch an frischem, jungen Knoblauch ist im Moment auch sehr hoch.

Eva a dit…

Zu dem spanischen Abend hätte ich auch nicht nein gesagt!

lamiacucina a dit…

schönes Knoblauchbild.

kulinaria katastrophalia a dit…

Bitte einmal mit Paprikahaut, etwas zum Knabbern muss sein ;-)

kulinaria katastrophalia a dit…

Da fehlen ja noch die frischen grünen Knoblauchteile! :o